Bernd Heine / Christa König: The !Xun Language [PDF]

 59,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

A Dialect Grammar of Northern Khoisan

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-877-3 Artikelnummer: 877 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

2015
342 Seiten

Textsprache: Englisch

Die !Xun-Sprache, oder auch Sprachfamilie – wie von einigen Forschern postuliert – besteht aus einer Reihe von Dialekten, die sich von Zentral­angola über Nordnamibia bis hin zum nordwestlichen Teil Botswanas erstrecken. Sie wird als Teil der Khoisan-Sprachfamilie angesehen und teilt sich als solche einige lexikalische und grammatische Formen mit anderen südafrikanischen Khoisan-Sprachen. Es ist jedoch nicht klar, ob diese Gemeinsamkeiten auf ein echtes verwandtschaftliches Erbe oder bloß auf Sprachkontakt zurückzuführen sind. Tatsächlich ist die Ver­ständlichkeit unter verschiedenen !Xun-Sprechern relativ klein, jedoch sind klar definierte Sprachgrenzen nicht zu finden. Daraus folgt, dass alle 11-15 Dialekte, je nach Quelle, zu einer einzigen – wenn auch komple­xen – Sprache zusammenzufassen sind.

Die präsentierten Daten im vorliegenden Werk setzen sich folgendermaßen zusammen: (1) Analyse von vor­handenen Publikationen, (2) Ergebnisse der Feldforschung, die zwischen den Jahren 2000 und 2008 in ver­schiedenen Teilen Namibias stattgefunden hat und von der Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziell gefördert wurde. Ziel der Studie ist es eine Dialekt-Analyse der !Xun-Grammatik vorzulegen, insbesondere da bis jetzt für viele der Varianten noch keine grammatischen Daten vorliegen. Dass die Autoren elf verschie­dene Dialekte behandeln und dieses Werk in elf Kapitel eingeteilt ist, ist mehr als nur ein Zufall. Die verwen­dete Methode ist eher komparativ als monographisch; die Daten werden jedoch so präsentiert, dass Leser, die sich für einen speziellen Dialekt interessieren, die relevanten Informationen hierzu problemlos finden werden. Bei den grammatischen Informationen, die im Werk präsentiert werden, handelt es sich um: (1) Generalisierungen zur !Xun-Sprache, die alle Dialekte betrifft, (2) linguistische Merkmale, die nur für einen Dialekt oder eine Gruppe von Dialekten charakteristisch sind.

Somit unterscheidet sich das vorliegende Werk in einem Aspekt von anderen Grammatikbeschreibungen: anstatt sich auf einen speziellen Dialekt oder Standard-Varianten von Dialekten zu beschränken, wird ver­sucht, alle Varianten des !Xun in die Analyse einzubeziehen.