Binyam Sisay Mendisu: Aspects of Koorete Verb Morphology [PDF]

 34,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)
Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-486-7 Artikelnummer: 486 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

2010
XII, 218 Seiten
2 Karten, zahlreiche Tabellen und Übersichten, Anhang: Verbtabellen und Texte

Textsprache: Englisch

Koorete ist eine omotische Sprache des afroasiatischen Phylums. Die Sprachfamilie besteht aus etwa 25 bis 30 Sprachen/Dialekten und wird zunächst in Eastern und Western Omotic gegliedert. Koorete gehört zum Western Omotic. Dieses Buch liefert eine beschrei­bende Darstellung der Verbalmorphologie einer der in der Sprachdokumentation unterrepräsentierten omotischen Sprachen Äthiopiens.

Die Studie untersucht im Detail sowohl die inflektionale als auch die deri­vationale Verbalmorphologie des Koorete. Darüber hinaus beinhaltet sie eine umfangreiche Betrachtung der Verbalnegation sowie der Fokusmarkierung der Sprache. Vorangehende linguis­tische Studien über das Koorete sind überwiegend unzureichend, was die Sprache zu einer der am wenigsten dokumentierten Sprachen Äthiopiens macht.

Daher kann dieses Buch sowohl hin­sichtlich Umfang als auch Tiefe als der erste Beitrag zur linguistischen Forschung über das Koorete bezeichnet werden. Bei der Beschreibung der Morphologie des Koorete wird der Ende der 1990er-Jahre aufgekommene wissenschaftliche Ansatz der Basic Linguistic Theory (BLT) angewendet.

INHALT

Ch. 1: Introduction

Ch. 2: State of the Art

Ch. 3: Grammatical Sketch

Ch. 4: Morphophonemics

Ch. 5: Verb Root and Verb Derivation

Ch. 6: Verb Inflections

Ch. 7: Negation

Ch. 8: Focus

Ch. 9: Conclusion

References

Appendices