Debie LeBeau: Dealing with Disorder [PDF]

 39,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

Traditional and Western Medicine in Katutura (Namibia)

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-082-1 Artikelnummer: 082 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

2003
XVIII, 301 Seiten
3 Karten, 13 s/w-Fotos, 49 Tabellen, zahlreiche Übersichten, Anhang

Textsprache: Englisch

Die vorliegende Studie setzt sich mit dem traditionellen und dem westlichen Gesundheitssystem in der namibischen township Katutura bei Windhoek auseinander. Diese bietet der Autorin aufgrund der Multikulturalität und der Verfügbarkeit von sowohl westlichen als auch verschiedenartigen traditionellen Heilmethoden die Möglichkeit, vergleichende Überlegungen anzustellen.

Basierend auf ihrer Dissertation (2000, PhD thesis, Rhodes University, Grahamstown / Republic of South Africa) und der zugehörigen Feldforschung erarbeitet Debie LeBeau qualitative und quantitative Quellen für ihre Arbeit. Neben westlichen Medizinern und traditionellen Heilern gehören auch zahlreiche Patienten zu ihren Informanten, die über ihre Erfahrungen mit beiden Gesundheitssystemen berichten.

Das Buch enthält eine ausführliche Beschreibung des soziokulturellen Hintergrundes Katuturas und Namibias und beschäftigt sich eingehend mit dem Verhalten der Erkrankten gegenüber den beiden möglichen Gesundheitssystemen, ebenfalls mit dem sozialen und spirituellen Hintergrund der Krankheiten. In den umfangreichen Anhängen werden die Methoden der Forschung erläutert, sieben traditionelle Heilerinnen und Heiler vorgestellt, eine Befragung der Einwohner Katuturas dokumentiert und Fallstudien über die Anwendung traditioneller Medizin aufgeführt.