Joachim Crass / Ronny Meyer (eds.): Deictics, Copula, and Focus in the Ethiopian Convergence Area [PDF]

 39,80

Enthält 7% MwSt.
 

AFO Afrikanistische Forschungen Volume XV

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.

Beschreibung

2007
212 Seiten
zahlreiche Tabellen und Übersichten

Textsprache: Englisch

Der vorliegende Band stellt die Ergebnisse des von den Herausgebern organisierten Workshops Copula constructions, focus and related topics in the Highland East Cushitic/Gurage convergence area vor. Er fand vom 10.–11. Dezember 2004 im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 295 Kulturelle und sprachliche Kontakte – Prozesse des Wandels in historischen Spannungsfeldern Nordostafrikas/Westasiens (1997–2008) an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz statt.

INHALT

Preface

Cushitic
Joachim Crass: Copula constructions in K’abeena and Libido
Hans-Jürgen Sasse: “Nominal” and “adjectival” predication in Lowland Eastern Cushitic
Gertrud Schneider-Blum: The “copula” in Alaaba
Yvonne Treis: Copulas in Kambaata

Omotic
Azeb Amha: Non-verbal predication in Wolaitta
Debela Goshu: Copula constructions in Anfillo
Hirut Woldemariam: Deictics in Gamo Semitic
Baye Yimam / Rawda Siraj: Silt’e deictics
Girma A. Demeke: Copula constructions in Ge‘ez and Tigre
Gideon Goldenberg: Linguistic treatment of syntactical relations, the predicative bond and Gurage
Ronny Meyer: Non-verbal predication in East Gurage and Gunnän Gurage languages
Rafael Suter: Copula constructions and information structure in Inor

Unter diesen Verweisen finden Sie Publikationen der Beitragenden und weitere Studien zur Konzeptualisierung von Raum, Zeit und Bewegung in afrikanischen Sprachen und Kulturen:

Das könnte Ihnen auch gefallen …