Frank Seidel: A Grammar of Yeyi [PDF]

 39,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

A Bantu Language of Southern Africa

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-549-9 Artikelnummer: 549 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

2008
464 Seiten
12 Grafiken, 57 Tabellen, Anhang, Index

Textsprache: Englisch

Das Yeyi ist eine Bantusprache, die vornehmlich in den Sumpfgebieten des Okavangodeltas und des Linyanti in Botswana und im Caprivizipfel Nordnamibias gesprochen wird. Unterschiedlichen Schätzungen zufolge beläuft sich die Sprecherzahl auf etwa 25.000 bis 30.000 Sprecher. Diese lassen sich grob gesprochen in zwei Gruppen gliedern. Zum einen die Yeyi-Sprecher des Caprivi, deren Variante dieser grammatischen Beschreibung zugrunde liegt, und zum anderen die Yeyisprecher aus Botswana.

Insgesamt betrachtet lebt die Gemeinschaft der Yeyi in einer sprachlich und ethnisch stark heterogenen Gesellschaft. Sie ist durch ein hohes Maß an Mehrsprachigkeit gekennzeichnet, wobei sich in Botswana zur Zeit ein Sprachwechsel zum Tswana vollzieht. Im Caprivi, hingegen, ist die mehrsprachige Situation der Yeyi als stabil zu betrachten. Die Sprecherzahl liegt hier allerdings bei höchstens 5.000.

Das Yeyi ist eine klassische Bantusprache, gekennzeichnet durch seinen agglutinierenden Charakter, seinem voll funktionsfähigen Klassen- und Konkordanzsystem und den zahlreichen, für das Bantu typischen Verbalderivationen. Im Gegensatz zu den benachbarten Bantusprachen weist das Yeyi auch systematisch integrierte Elemente aus den Khoisansprachen auf, wie z.B. die Schnalzlaute.

Die vorliegende Sprachbeschreibung ist synchron und morphosyntaktisch ausgerichtet. Sie enthält zahlreiches Sprachmaterial und ist sowohl als Ausgangspunkt für weitere vergleichende und typologische Studien als auch als Grundlage für die Erstellung weiterer Sprachmaterialien verwendbar. Ein besonderes Augenmerk wurde in dieser Grammatik auf das Tempus-Aspekt System in Abhängigkeit von pragmatischen Aspekten in Erzählungen der Vergangenheit gerichtet.

Unter den angegebenen Verweisen finden Sie ferner einen vom Autor mitherausgegebenen Sammelband sowie Aufsätze zu einzelnen linguistischen Aspekten des Yeyi.