G. Tucker Childs: A Dictionary of the Kisi Language [PDF]

 69,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

With an English-Kisi Index

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-109-5 Artikelnummer: 109 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

2000
XXIV, 524 Seiten
1 Karte, 1 Foto, 2 Graphiken, 16 Tabellen

Textsprache: Englisch

Das Kisi gehört zu den atlantischen Sprachen der Niger-Kongo-Sprachfamilie und wird von mehr als einer halben Million Menschen gesprochen. Etwa die Hälfte der 500.000 Sprecher lebt derzeit in der Republik Guinea, wo Kisi eine der offiziellen Nationalsprachen ist. Außerdem ist es in Sierra Leone und Liberia verbreitet.

Das vorliegende Buch stellt das erste umfassende Wörterbuch des Kisi in Englisch dar. Das sprachliche Material wurde vom Autor während mehrerer Feldforschungsaufenthalte zwischen 1983 und 2000 gesammelt und bezieht sich vornehmlich auf den südlichen Kisi-Dialekt. Nach einer kurzen grammatischen Einführung folgen die über 6.000 lexikalischen Einträge. Kisi ist eine Tonsprache, in der Töne sowohl lexikalisch als auch grammatisch signifikant sind. Vokallänge ist kontrastiv. Beide prosodische Parameter werden in der Notation der Einträge berücksichtigt. Zu den einzelnen Lexemen werden grammatische Informationen geliefert. So wird die Zugehörigkeit der einzelnen Nomina zu einer der sieben Nominalklassen ebenso angezeigt wie die Herkunft von abgeleiteten Verben.

Die Verwendung der Einträge wird durch zahlreiche Beispiele illustriert. Es wurde versucht, die Bedeutung der zahlreichen Ideophone möglichst genau durch englische Paraphrasen wiederzugeben. Ein Index Englisch-Kisi vervollständigt das Wörterbuch.