Gesellschaft für afrikanisches Recht (Hrsg.): Recht in Afrika / Law in Africa / Droit en Afrique 2012-2 [PDF]

 36,00

Enthält 7% MwSt.
 

Heft 2012/2

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.

Beschreibung

2012
IV, 108 Seiten

Textsprachen: Englisch, Französisch, Deutsch

Inhaltsverzeichnis · Table of contents · Table de matières

Samuelson Freddie Khunou: A Legal History of the Institution of Traditional Leadership in South Africa, Botswana and Lesotho – A Comparative Study
Hamadi Ismael Majamba: Tanzania’s Legislative Framework in the Context of Reducing Emissions from Deforestation and Forest Degradation (REDD) plus Safeguards
Prosper Nkou Mvondo: Les rapports juridiques entre époux dans un foyer polygamique
Katrin Seidel: State-recognised Legal Pluralism in Ethiopia – The Relationship between Islamic Family Law and State Law

Berichte · Reports · Rapports
Oyekanmi Adewoye: Corruption as an Impediment to Good Governance in Nigeria – The Way Forward
Sylvie Ciabrini / Didier Luzeaux: La Communauté économique des Etats de l’Afrique centrale – une nébuleuse

Buchbesprechungen · Reviews · Compte-rendus de publications
Klaus Grütjen: Lokale Selbstverwaltung im Spannungsfeld von afrikanischer Tradition und europäischer Moderne – Dezentralisierung und Dekonzentration in den frankophonen Staaten Westafrikas am Beispiel Burkina Fasos, Köln 2011 (Ulrich Springorum, Rheinberg)

Unter diesen Verweisen finden Sie weitere Studien zu afrikanischen Rechtsordnungen, ihrem Menschenrechtsschutz und ihrer Verfassungsentwicklung:

Das könnte Ihnen auch gefallen …