Herrmann Jungraithmayr: Síndi – Tangale Proverbs [PDF]

 59,80

Enthält 7% MwSt.

Tangale Folktales (Kaltungo, Northeastern Nigeria)

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-110-1 Artikelnummer: 110 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

2002
XL, 455 Seiten
2 s/w-Fotos, 1 Tabelle

Textsprache: Englisch

Tangale, eine West-Tschadische Sprache, gehört zusammen mit den Kuschitischen, Semitischen, Omotischen Sprachen und Alt-Ägyptisch zur afroasiatischen Sprachfamilie. Die Sprecherzahl beläuft sich auf etwa 150.000 und ist im nigerianischen Bundesstaat Gombe im Nordosten des Landes angesiedelt. Historisch und politisch unterteilt sich diese Ethnie in eine westliche und östliche Gruppe. Die in diesem Band vorgestellten Sprachzeugnisse entstammen der direkten Umgebung der Stadt Kaltungo im östlichen Gebiet.

Der Autor stellt hier eine Anthologie verschiedener Volkserzählungen der Tangale vor, die in den Jahren 1982/83 bei Feldforschungsaufenthalten gesammelt wurden. Die Texte wurden unter Beteiligung von Tangale-Muttersprachlern vollständig transkribiert und ins Englische übersetzt. Zur besseren Übersichtlichkeit werden sie in einer phrasenhaften Segmentierung dargestellt. Einige der Erzählungen beinhalten Liedpassagen, die vom Erzähler gesungen vorgetragen werden und oft einen rätsel- oder formelhaften sprachlichen Ausdruck aufweisen. Der Sprachstil der ausgewählten Texte ist typisch für afrikanische Volkserzählungen im allgemeinen: direkt, realistisch, schnörkellos und pragmatisch.

Das könnte Ihnen auch gefallen …