Inge Brinkman: Singing in the Bush [PDF]

 24,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

MPLA Songs during the War for Independence in South-East Angola (1966–1975)

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.

Beschreibung

2001
110 Seiten
5 s/w-Fotos, 1 Tabelle

Textsprache: Englisch

Politische Lieder, die während des Unabhängigkeitskrieges in Südost-Angola verfasst und gesungen wurden, bilden den Gegenstand der vorliegenden Studie. Aufgenommen wurden diese Lieder im Rahmen einer Feldforschung der Herausgeberin bei in Nord-Namibia wohnenden Angolanern. Die vorgestellten dreißig Lieder – veröffentlicht ihrer Originalsprache (Ngangela oder Portugiesisch) – sind mit einer englischen Übersetzung und ausführlichen Anmerkungen zum Kontext, in dem sie gesungen wurden, versehen.

Der Stellenwert dieser Lieder kann kaum überschätzt werden. Während des Krieges wurden politische Lieder von der MPLA Movimento Popular de Libertação de Angola sowohl im Kontext der nationalen Bewegung eingesetzt als auch zur Stärkung der Position der Zivilbevölkerung gegenüber den Guerillas. Aufgrund der Wichtigkeit des Themas fordert die Herausgeberin für dieses literarische Genre einen angemessenen Platz in der afrikanischen Geschichtsschreibung.

In der Einleitung legt sie den Schwerpunkt auf die historische Dimension der MPLA-Lieder und deren Beziehungen zu lokalen Lied- und Tanztraditionen Südost-Angolas. Das Buch erörtert neue Forschungsbereiche und stellt theoretische Fragen zu den Komplexen Erinnerung, Populäre Literatur und Legitimität.