Jeffrey Heath: Texts in Koyra Chiini [PDF]

 44,80

Enthält 7% MwSt.

Songhay of Timbuktu, Mali

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-260-3 Artikelnummer: 260 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

1998
XIII, 389 Seiten
1 Karte

Textsprache(n): Koyra Chini, Englisch

Im vorliegenden Band werden mündlich überlieferte Texte des Koyra Chiini präsentiert, einer Songhay-Sprache, die entlang des Niger-Flusses im nördlichen Mali/Westafrika gesprochen wird. Das in langjähriger Feldforschung gesammelte Korpus enthält Texte aus der Stadt Timbuktu, einem benachbarten Dorf sowie aus der Stadt Niafunké. Zusätzlich liefert der Band umfangreiche Texte in Djenné Chiini, einem eng verwandten Dialekt der Stadt Djenné, und vervollständigt damit den Überblick über lokale Varianten des Koyra Chiini.

In den originalsprachlichen Transkriptionen werden alle dialektalen Abweichungen berücksichtigt. Die Originaltexte stehen Seite für Seite ihren englischen Übersetzungen gegenüber. Grammatische und kulturelle Aspekte des jeweiligen Textes sind in ausführlichen Fußnoten erläutert. Die Texte dieser Ausgabe sind meist in Dialogform gehalten und lassen sich verschiedenen literarischen Genres zuordnen.

Neben sechs monologischen Berichten finden sich sieben interaktive Erzählungen über Reiseabenteuer, Hausbau und Landwirtschaft, zwei Interviews und zwei Legenden, die die raffinierte Interaktion zwischen Erzähler und Zuhörer wiedergeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …