Maarten Mous: Alagwa – a South Cushitic Language of Tanzania [PDF]

 79,80

Enthält 7% MwSt.

Grammar, Texts and Lexicon

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-492-8 Artikelnummer: 492 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

2016
XVIII, 354 Seiten
1 Farbkarte, 1 s/w-Karte, zahlreiche Tabellen und Übersichten, 3 Alagwa-Texte mit Glossierung und Übersetzung ins Englische, Wörterverzeichnis Alagwa–Englisch mit englischem Index

Textsprache: Englisch

Das Alagwa ist eine südkuschitische Sprache der Gruppe West-Rift, die in der Gegend um die Stadt Kooloo im Bezirk Kondoa in Tansania gesprochen wird. Die Bevölkerungszahl der Alagwa – in Tansania besser bekannt unter dem Ethnonym Wasi oder Waasi – wird auf etwa 10.000 geschätzt.

Bislang wurden kaum linguistische Arbeiten zu dieser Sprache veröffentlicht. Meist wurde das Alagwa etwa im Rahmen von historischen Rekonstruktionen lediglich als eine von vielen Spra­chen behandelt. Mit der vorliegenden Monographie liefert der Autor die erste umfassende Be­schreibung dieser Sprache.

Das Buch ist wie folgt gegliedert: Im Anschluss an eine kurze Einführung, die u.a. allgemeine In­formationen zur Geschichte der Region und Bevölkerung sowie zur Sprache enthält, befasst sich Kapitel 2 mit der Phonologie des Alagwa, wobei der Reduplikation ein separater Abschnitt gewid­met wird. Das 3. Kapitel beschäftigt sich mit der nominalen Modifikation sowohl in Form von Suf­fixen als auch Pronomen. Kapitel 5 und 6 behandeln jeweils die Verbalderivation und -flexion. Das 7. Kapitel erläutert die Flexionselemente, die in der Erforschung südkuschitischer Sprachen übli­cherweise als selectors (= hinweisende Partikel) bezeichnet werden.

Die übrigen Wortarten (darun­ter Adjektive, unbestimmte Zahlwörter, Adverbien, Ideophone und Interrogativpronomen) wer­den in Kapitel 8 dargestellt. Kapitel 9 beschreibt schließlich die Syntax des Alagwa. Eine Auswahl von Alagwa-Texten (Kapitel 10) sowie ein Wörterverzeichnis Alagwa–Englisch mit englischem Index (Kapitel 11) runden die Darstellung ab.