Sigrid Schmidt: Sagen und Schwänke in Afrika [PDF]

 29,80

Enthält 7% MwSt.

Erzählungen der Nama und Damara

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-927620-69-8 Artikelnummer: 69 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

1997
245 Seiten

Textsprache: Deutsch

Nachdem die Autorin in den bereits vorliegenden vier Bänden der Reihe Afrika erzählt Märchen, Urzeit- und Tiergeschichten vorgestellt hat, führt sie in diesem Band zu den „wahren“ Geschichten, den Sagen und Schwänken. Hier wird zum ersten Mal versucht, einen Querschnitt durch die Sagen einer afrikanischen Volksgruppe zu geben und die große Spannweite vom Düsteren bis zum Lächerlichen, vom Erklärenden bis zum Belehrenden einzufangen.

Sie verraten wie keine andere Erzählart, was die Menschen in Namibia heutzutage fühlen, glauben und denken. Denn die Inhalte reichen von unterhaltsamen Gespenstergeschichten bis zu tiefst empfundenen eigenen Erlebnissen mit für uns übernatürlichen Wesen.

Alle Texte sind möglichst genaue, aber flüssig lesbare Übertragungen von Kassettenaufnahmen der Autorin und illustrieren damit die verschiedene Atmosphäre und Art des Berichtens. Abschluss bilden die Wiedergaben von zwei Erzählabenden.

Teil II gibt Hintergrundinformationen über die Erzähler und die Verbreitung der Sagen und zeigt uns, dass verschiedene der so eigenartig afrikanisch wirkenden Inhalte auch in Europa bekannt sind, ja, sogar als „wahre Begebenheiten“ unserer Nachbarschaft in unseren Zeitungen erscheinen.

Teil III untersucht das Wesen der afrikanischen Sagen, ihr Verhältnis zu Märchen und Schwank, ihre inhaltlichen Schwerpunkte und vor allem ihr Verhältnis zu Leben und Glaubensüberlieferungen der Erzähler.

Aus dem Inhalt:

Der Mann ohne Kopf – Die ermordete Frau – Der Besuch der toten Mutter – Der Tanz mit dem Spuk – Der Tote rächt sich – Menschenknochen – Das Nachtquartier – Die beiden toten Frauen – Der Postträger – Der Besuch auf der Farm – Das verlassene Haus – Der Tod der Großmutter – Der Sarg auf meinem Auto …