Tamene Bitima: A Dictionary of Oromo Technical Terms [PDF]

 39,80

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

Oromo-English

Zum Anzeigen und Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader.
ISBN 978-3-89645-295-5 Artikelnummer: 295 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

2013
286 Seiten
2., verbesserte Auflage
Zahlreiche Tabellen, Anhang: Tages- und Monatsnamen, Orts- und Städteverzeichnis, internationale Länder- und geographische Bezeichnungen

Textsprache: Englisch

Afaan Oromo gehört neben Saho-Afar, Somali, Konso, Agaw, Hadiyya und Beja zu den kuschitischen Sprachen innerhalb der afroasiatischen Sprachgruppe. Das Oromo zählt mit etwa 30 Millionen Muttersprachlern in Äthiopien, Kenia und Somalia und weiteren etwa 8 Millionen, die Oromo als Verkehrs- oder Handelssprache beherrschen, zu den am weitesten verbreiteten Sprachen in Afrika. Damit steht das Oromo an vierter Stelle nach Arabisch, Swahili und Hausa.

Im Laufe von zwölf Jahren hat der Autor die Entwicklung des Afaan Oromo verfolgt und das Material für diese umfangreiche Sammlung von Fachausdrücken, Spezialbegriffen und Neuentwicklungen zusammengetragen. Ausgewertet wurden dabei alle relevanten Publikationen in Oromo zwischen 1840 und 1999. Das Ergebnis sind über 20.000 natur- und sozialwissenschaftliche Einträge aus 25 semantischen Bereichen.

Besonders hervorzuheben ist, dass es sich bei diesem Werk um das erste fachsprachliche Lexikon in Oromo handelt. Das Wörterbuch ist alphabetisch angeordnet und richtet sich nach der Orthographie des neuen offiziellen Oromo-Alphabets qubee. Neben einer Erläuterung des qubee und einer Phonemtabelle findet sich eine ausführliche Bibliographie zu Werken in Oromo und weiterer ausgewählter Werke in europäischen Sprachen über das Oromo.

Ergänzend finden sich im Anhang zahlreiche Namenslisten in tabellarischer Form: Tages- und Monatsnamen, Orts- und Städteverzeichnisse, Ländernamen einschließlich ihrer Hauptstädte sowie weitere geographische Bezeichnungen.